zum Inhalt springen

Veranstaltungen des Instituts für Anwaltsrecht

Das Institut für Anwaltsrecht richtet jährlich mehrere Veranstaltungen zu anwaltsrechtlichen Themen aus. Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Sie über bevorstehende Veranstaltungen informieren und Ihnen einen Überblick über frühere Veranstaltungen geben.

Das jährlich stattfindende Symposium widmet sich hochaktuellen anwaltsrechtlichen Themen und ist stets gut besucht. Wir freuen uns jedes Jahr einen Raum zu schaffen, in dem Platz für Diskussionen und Austausch zu Themen ist, die das Anwaltsrecht bewegen. Das Symposium findet jährlich im November/Dezember statt und ist als ganztägige Veranstaltung angelegt. Aufgrund der stets großen Nachfrage ist eine Anmeldungen über unser Online-Formular immer notwendig.

Auch unser Jahresvortrag, der sich stets an die Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung des Institut für Anwaltsrecht anschließt, ist sehr beliebt. Nicht selten dürfen wir renommierte Redner*innen bei uns begrüßen. Zuletzt etwa den Justizminister des Landes NRW, Peter Biesenbach und den Präsidenten der Bundesrechtsanwaltskammer, Dr. Ulrich Wessels. Dieser Vortrag findet in der Regel in den Sommermonaten statt und bedarf keiner Anmeldung.

In jedem neuen Jahr widmen sich die Direktoren des Instituts für Anwaltsrecht Prof. Dr. Dr. h.c. Hanns Prütting und Prof. Dr. Martin Henssler den aktuellen Entwicklungen und gehen auf ausgewählte berufsrechtliche Judikate und aktuelle rechtspolitische Vorhaben mit anwaltsrechtlichem Bezug ein.